Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag Ulrich Grober: “Entdeckung der Nachhaltigkeit: uralt und hochaktuell!”

2. Juni 2022 // 19:00 bis 21:00 Uhr

Event Navigation

Online-Veranstaltung der Protect the Planet gGmbH mit dem oekom e.V. und weiteren Münchner Umweltgruppen im Rahmen der Vortragsreihe “Nachhaltigkeit_Sozial-ökologische Transformation”.

 

Anmeldung nur über Protect the Planet.

 

Der Autor Ulrich Grober schlägt in seinem Vortrag einen großen Bogen bei der Suche nach dem „guten Leben für alle“: Von der Genesis 1.000 Jahre vor Christus, über Seneca, dem „Sonnengesang“ des Franz von Assisi, über die Inkas und Chinesische Philosophen, Goethe, Carl von Carlowitz, Mahatma Gandhi und John Lennon – bis just zum 2. Juni 2022: dem Tag der Konferenz der Vereinten Nationen „Stockholm+50“. Die Konferenz findet 50 Jahre nach dem Bericht an den Club of Rome über die „Grenzen des Wachstums“ statt, mit dem Ziel, die Umsetzung der Sustainable Development Goals zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeit bis 2030 einzufordern: die dauerhafte Bedürfnisbefriedigung aller Menschen bei Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit aller Systeme. Dies vor dem Hintergrund der Klimakrise, des Artensterbens, der Überschreitung globaler Grenzen: „Es ist Zeit für mutige Entscheidungen. Es ist Zeit für dringliche Aktionen. Es ist Zeit für eine bessere Zukunft auf einem gesunden Planeten. Die Sicherung eines gesunden und wohlhabenden Planeten für alle bedeutet, sich auf eine gemeinsame Reise zu begeben, wo unser Fußabdruck von heute nicht das Wohlergehen von heutigen und zukünftigen Generationen beeinträchtigt“ (Vereinten Nationen Stockholm+50).

 

Der Autor und Publizist Ulrich Grober hat 2010 seine grundlegende Studie “Die Entdeckung der Nachhaltigkeit. Kulturgeschichte eines Begriffs” veröffentlicht. 2016 erschien im oekom verlag sein Buch: “Der leise Atem der Zukunft. Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise” (Soft-Cover-Ausgabe 2018).

Details

Datum:
2. Juni 2022
Zeit:
19:00 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Protect the Planet gGmbH (Kooperationspartner)